22 Das Gesicht, Leseprobe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

240817

Beitrag 

22 Das Gesicht, Leseprobe




Evelucas
Das Gesicht
... schon Eines hat ganz viele ...

Draußen prasselte unablässig Regen auf den Asphalt. Er lauschte diesem vertrauten Geräusch, stand nur da und starrte in dieses eine Gesicht, um solches all seine Gedanken kreisten. 

Was für ein Gesicht! 
Feinsinnig und zart. 
Anmutig gar, vertraut und fremd in Einem. 
Plastisch, zum Anfassen schön. 
Blaue Augen. Die ganze Welt schon gesehen. 
Sie erkannt!
Schon tausende Meere verschluckt. 
Und für alle Zeiten bewahrt.

Was für ein Gesicht!
Nur diese blasse Haut.
Welch zerbrechlicher Teint.
Karges Elfenbein auf leerträumender Mine. 
War es jemals wirklich? 
Lebendig und hier?
Strahlend durch Zeit und Raum. 
Gar hell und doch so betrübt.
Von weisen Schatten umflossen. Und fern!
Wie ein stiller Traum.

Was für ein Gesicht!
Antlitz eines schweigsamen Engels. 
Hochgefahren aus der Hölle! 
Zwischengelandet hier?
Für ein Kurzes, Hallo?
Wieder abgetaucht in die Tiefe.
Steil hinab, in Wolken gefallene Tristesse.
In hinterbliebene Herzen gepflanzt. 
So lange her.

Was für ein Gesicht!
Ist es denn schön? Elfengleich gar? 
Oder angepasst nur? 
Entwertet im Glanze heuchlerischer Massen.  
Von Opfern zerrissen! Weinerlich sogar?
Gezeichnet in farblose Haut. Geglättet vom Schein. 
Verworfen im Traum der Erfüllung. 
Verbittert vielleicht?
 
Was für ein Gesicht!
Müdigkeit hinter schimmernden Backen. 
Weder Rosa, noch rund, noch frisch. 
Unter tiefen Schatten gelegen. 
Ergebene Lippen. Gebogenen Mundwinkeln gleich. 
Keine Linie da, geschwungen und seicht.
Von unnatürlicher Blässe geschminkt,
lebendig pulsierend zugleich.
 
Was für ein Gesicht!
Pastellen umschwärmt, dieses träge Lächeln.
Pulsierend dahinter, versteckte Authentizität. 
Verborgen hinter einer Maske voll Glück. 
Verfälscht und entstellt. 
Welch fügsame Toleranz. 
Verpfuscht und verschleiert. 
Ertrunken in analogischen Nebeln.
Welch indiskrete Heroin.
Eigens erschaffen von Hand,
einer verklärten Vollkommenheit.

Was für ein Gesicht!
So sprunghaft, wie launig. 
Von bleiernen Locken umgarnt. 
Gar glänzend umkämpft.
In geheimer Sprache. 
Gefangen in anschmiegsamer Dominanz, 
und von lieblichem Wispern.
Mild abfallend gleich darunter, 
welch zart gespitztes Kinn. 
An dreister Empfindsamkeit kaum zu übertreffen.

Was für ein Gesicht!
Nicht alt, nicht hübsch.
Weder jung, noch alterslos. 
Nicht leer, nicht voll. 
Weder fröhlich, noch unglücklich. 
Doch ungerührt und erfahren. 
Gar nachdenklich heute. 
Warum? 
Kaum Lachfältchen da, 
nicht zart gestimmt, wie sonst. 
Nur die sorgenvolleren Furchen jetzt.
Ruhend zwischen geschwungenen Brauen.
Schlank und erhaben.
Über zerbrechlich anmutender Nase. 
Lieblich und hauchvoll gekrümmt.

Was für ein Gesicht!
Gar anders nun.
Leicht vorgeschobene Lippe.
Sehnsüchtig schimmernd. 
Von angedeutetem Trotz. 
Verletzlich, nicht greifbar. 
Zerbrechlich nur in der Stille.
Eingeschworen um zu Schweigen.

Was für ein Gesicht!
Geboren um Leid zu erfahren. 
Sich anschaulich davor verneigend.
Leiblos darüber hinweg zu schweben. 
Neidlos bewundernd oder, 
Verwunderung pflanzend?
Gedeihend in kühlendem Licht. 
Um aus zärtlicher Blüte zu schwinden.

Was für ein Gesicht! 
Nichts sagend an der Oberfläche. 
Alles duldend in der Tiefe.  
Vereinnahmend magische Faszination. 
So angreifbar, wie zurückweisend. 
Glimmend im Schatten seiner Selbst. 
Schmeichelnd der Furcht, erprobt seines Mutes. 
Verschrammt und verherrlicht im Schein.

- Leseprobe Ende -







_________________
ich mag die Stimmen in meinem Kopf ebenso, wie deren geilen Ideen und die Hoffnung die aus ihnen spricht.  Suspect  sunny  I love you
avatar
Evelucas
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 840
Punkte : 2542
Anmeldedatum : 27.11.14
Alter : 40

http://schreib-elan.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Diesen Eintrag verbreiten durch: Lesezeichen erzeugenDiggRedditDel.icio.usGoogleLiveSlashdotNetscapeTechnoratiStumbleUponNewsvineanzeigenYahooSmarking

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten